BMW BoxerCup Meister 2019

Doppelsieg im BMW BoxerCup zum Meisteritel beim IDM Finale auf dem Hockenheimring!

Das Saisonfinale in Hockenheim war ein absoluter Showdown. Ein Kampf um den Meistertitel zwischen Nate Kern aus den USA und mir, den ich so schnell nicht vergessen werde.

Bereits vor den letzten beiden Rennen war klar, dass einer von uns Wunderlich MOTORSPORT Fahrern – Nate oder Ich – den Titel gewinnen würde. Nach einer extrem hart umkämpften Saison und vor heimischer Wahnsinns-Kulisse beide Rennen für mich entscheiden und damit den Meistertitel erobern zu können fühlt sich immer noch unglaublich an.

Doppelsieg & Meister 2019! We did it!

Die Saison 2019 war für mich ein wunderschönes und unvergessliches Erlebnis. Nach einem überschatteten Jahr 2018 lief dieses Jahr einfach unglaublich rund.

Ich danke insbesondere Wunderlich für die Möglichkeit im Wunderlich MOTORSPORT-Team zu fahren und für die höchst professionelle Organisation, Unterstützung und den Support. Unser Team war und ist sehr professionell aufgestellt und besteht aus tollen Menschen. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt, denn wir haben das ganze Jahr grandios und herzlich zusammengearbeitet. Vielen Dank, vor allem für die Chance und das in mich gesetzte Vertrauen! Ich konnte jederzeit mein Bestes geben, die Dinge funktionierten und wir wurden mit guten Ergebnissen und Erfolgen belohnt. Es war eine absolute Win-Win-Situation.

Auch der BMW BoxerCup an sich hat mir sehr gefallen. Es handelt sich dabei um eine anspruchsvolle, professionelle und gleichzeitig super spaßige Rennserie. Nate und ich haben uns das ganze Jahr über hart aber stets fair duelliert und haben uns zu gegenseitiger Höchstleistung angetrieben. Ich hoffe es war daher auch eine tolle Show für alle Zuschauer und für euch!

D A N K E !

Euer Fifty